FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Internet

Was wird benötigt, damit ich einen Internetanschluss von sasag bestellen kann?

Es wird ein aktiver Grundanschluss bei Einfamilienhäuser oder ein entplombierter Anschluss vorausgesetzt. Es muss eine dreipolige Multimediadose installiert sein. Es wird empfohlen, diese vorab von einem Elektroinstallateur überprüfen zu lassen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kabelmodem und einem WLAN-Modem?

An einem Kabelmodem kann lediglich ein Endgerät (Computer, Laptop, WLAN-Router) angeschlossen werden. Das Kabelmodem vergibt nur eine einzige IP-Adresse. Ein WLAN-Modem ist ein Kabelmodem und ein WLAN-Router in einem Gerät. Mehrere Geräte können via Ethernetkabel oder via WLAN verbunden werden. Sie können somit auch Ihr SmartPhone oder Ihr Tablet mit dem Internet verbinden. (WLAN = Wireless LAN = Drahtloses Internet)

Meine Internetverbindung funktioniert nicht. Was muss ich unternehmen?

Kontrollieren Sie, ob das Strom- und das Antennenkabel korrekt angeschlossen ist. Jedes Modem hat verschiedene Lämpchen, welche zwingend leuchten müssen. Kontrollieren Sie, welches Modem-Modell Sie nutzen und kontrollieren Sie die Lämpchen:

  • Modems der Marke ARRIS: Power, DS, US und Online müssen konstant grün leuchten. Link blinkt grün oder orange, sobald Sie ein Endgerät an der LAN-Schnittstelle angeschlossen haben.
  • Thomson THG571: Power leuchet konstant grün. DS, US und Online leuchten konstant blau. Link blinkt blau, sobald Sie ein Endgerät an der LAN-Schnittstelle angeschlossen haben.
  • Technicolor TC7200: Power, DS, US und Online leuchten konstant grün. Sofern Ihr WLAN aktiviert ist leuchtet "Wireless" grün. Die Ethernet-Lämpchen (1-4) blinken grün, sobald an einer LAN-Schnittstelle (1-4) ein Endgerät angeschlossen wird.
  • Technicolor TC7230: Power, Online und Wi-Fi leuchten grün. Wi-Fi blinkt sobald Daten über WLAN gesendet werden. Falls das WLAN deaktiviert ist, leuchet Wi-Fi nicht. Sobald ein Gerät an einer LAN-Schnittstelle angeschlossen wird, fängt das Lämpchen "Eth." an zu blinken.
  • Hitron CVE-30360: Die ersten vier Symbole von rechts müssen leuchten. Sofern Ihr WLAN aktiviert ist, blinkt dieses Lämpchen. Sobald ein Gerät an einer LAN-Schnittstelle angeschlossen wird, fängt das Lämpchen mit dem Computer-Symbol an zu blinken.
Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie bitte unseren Support unter 052 633 01 77.

Mein Internet funktioniert nicht, jedoch leuchten alle Lämpchen am Modem wie beschrieben. Woran kann dies liegen?

Viele Haushalte nutzen nebst dem Kabelmodem einen WLAN-Router, welcher am Modem angeschlossen wird. Wenn Sie sicher sind, dass am Modem alle Lämpchen korrekt leuchten, können Sie ein anderes Endgerät (Computer oder Laptop) direkt an der LAN-Schnittstelle am Modem mit einem Ethernetkabel anschliessen. Funktioniert die Internetverbindung wieder, so liegt das Problem am WLAN-Router. Lassen Sie diesen von Ihrem Fachhändler überprüfen.

Warum funktioniert die drahtlose Verbindung an meinem WLAN-Modem nicht?

Kontrollieren Sie, ob das Lämpchen "Wireless" oder Wi-Fi" grün leuchtet. Die drahtlose Verbindung lässt sich am Modem mit dem WPS-Knopf deaktivieren. Dieser Knopf befindet sich entweder seitlich rechts oder oben am Modem. (Symbol mit zwei Pfeilen). Indem man diesen Knopf zirka zwei Sekunden drückt, kann die drahtlose Funkverbindung aktivieren oder deaktivieren. Falls dies nicht hilft, können Sie Ihre drahtlose Verbindung durch einen RESET des Gerätes wieder aktivieren. Hierzu drücken Sie mit einem spitzen Gegenstand (Büroklammer) zirka zehn Sekunden in die Vertiefung am Modem, welche sich hinten am Modem befindet und mit "Reset" beschrieben ist. Das Gerät startet neu und benötigt je nach Modell 25 - 45 Minuten, um den Neustart durchzuführen. Sollte die drahtlose Funkverbindung häufiger ausfallen, bitten wir Sie mit Ihrem WLAN-Modem unseren Shop zu besuchen, damit wir die Einstellungen auf dem Modem direkt einstellen können.

Kann ich meine Internetgeschwindigkeit messen?

Ja, die Internetgeschwindigkeit lässt sich am besten über www.speedtest.net messen. Folgende Faktoren können die Resultate jedoch massiv beeinflussen:

  • Speedtest über WLAN
  • Virenschutz
  • Netzauslastung
  • Entfernung zum Server
  • PC-Hardware
Führen Sie den Test am besten nicht via Wireless durch. Beachten Sie, dass eine Abweichung von 10% absolut normal ist. (Hinweis: 1'000 Kbit/s = 1 Mbit's)

Wie kann ich mein Abonnement ändern?

Ein Upgrade auf ein höheres Abonnement ist jederzeit möglich. Eventuell muss dadurch Ihr Kabelmodem ausgetauscht werden. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen dazu Auskunft geben können und besuchen Sie unseren Shop, um die Änderung durchzuführen. Ein Downgrade ist nach Einhaltung der Mindestvertragsdauer von 12 Monaten jeweils auf Anfang des Folgemonats möglich.

Wie viel kostet eine statische IP-Adresse?

Eine statische IP-Adresse kostet CHF 15.00 / Monat und wird zum normalen Abonnementspreis hinzugerechnet. Beachten Sie, dass hierfür eine Vertragsanpassung notwendig ist. Die statische IP-Adresse wird auf die MAC-Adresse Ihres an dem Kabelmodem angeschlossenen Endgerätes fixiert.

Kann ich meinen Internetanschluss pausieren?

Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer von 12 Monaten können Sie Ihren Internetanschluss für mindestens drei und maximal sechs Monate sistieren. Somit wird Ihr Anschluss für diese Zeit unterbrochen und läuft nach Sistierungsende weiter. Eine Sistierung ist nur einmal pro Jahr möglich und läuft immer von Monatsanfang bis Monatsende. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Angabe Ihrer Kundennummer, des Sistierungsgrundes und des Sistierungs-Zeitraumes an info@sasag.ch.

Ich ziehe um, was muss ich tun?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sasag.ch mit folgenden Angaben:

  • Kontaktdaten mit aktueller Adresse
  • Umzugsdatum
  • Neue Adresse
Alternativ können Sie uns die Adressänderung auch telefonisch über die Support Nummer 052 633 01 77 bekanntgeben.

Was passiert mit meiner E-Mail Adresse nachdem ich meinen Anschluss gekündigt habe?

Die "******@shinternet.ch" E-Mail Adressen sind Bestandteil des Abonnements und werden bei einer Kündigung ebenfalls beendet. Falls Sie die E-Mail Adressen nach der Kündigungsfrist weiternutzen möchten, wird jede E-Mail Adresse mit CHF 5.00 / Monat verrechnet. Bestehende "******@kanton.sh" E-Mail Adressen werden nach der Kündigung des Internetanschlusses mit CHF 7.00 / Monat verrechnet.